Hausgemachte Vielfalt von Boneberger
Streichwurst spezialitäten von Boneberger

Es gibt nichts besseres als eine Leberstreichwurst aus dem Hause Boneberger

Genuss, der auf der Zunge zergeht

Streichwurst-Spezialitäten von Boneberger

Wenn es um die Streichwurst geht, dann zählt bei Boneberger vor allem eines: absolute Frische. Sie ist ein unverzichtbarer Grundsatz bei der Herstellung feinster Streichwurst-Spezialitäten aus Bayern, denn nur die schlachtfrische Verarbeitung sorgt für die fein-schmelzende Konsistenz und den unvergleichlich guten Geschmack. Die hauseigene Schlachtung an drei Tagen in der Woche garantiert bei Boneberger absolute Frische – und das schmeckt man eben. Lesen Sie jetzt, wie vorzügliche Streichwurst hergestellt wird!

  • Kalbfleisch-Leberwurst
  • Kalbfleisch-Leberwurst mit Preiselbeeren
  • Kalbfleisch-Leberwurst mit Trüffel
  • Kalbfleisch-Leberwurst mit Schnittlauch
  • Delikatess-Leberwurst groß und klein
  • Gutsleberwurst
  • Hausmacher Leberwurst groß und klein
  • Zwiebling
  • Putenleberwurst
 
 Streichwurst-Spezialitäten
Frische ist unsere Stärke

Streichwurst: der Gaumenschmeichler

 
Hausgemachte
Streichwurst

Streichwurst erhalten Sie stückweise von der Stange, als Leberwurst, Pastete, rohe Teewurst und Mettwurst. Bei Boneberger können Sie Streichwurst auch in der Konserve kaufen – die Qualität ist dieselbe. Diese haltbare Streichwurst-Variante eignet sich bestens zur Bevorratung und auch als kleines Mitbringsel ist sie garantiert eine willkommene Überraschung.

Die Metzgerei Boneberger bietet Ihren Kunden eine besonders reihaltige Vielfalt an Streichwurstprodukten

Aufwendig in der Herstellung

Die Herstellung von Streichwurst verlangt perfektes Timing und langjährige Erfahrung. Das schlachtfrische Fleisch muss rasch und bei der richtigen Temperatur verarbeitet werden. Das Vorkochen, Kuttern und Garen muss exakt bei den vorgegebenen, optimalen Temperaturen erfolgen, damit Geschmack und Aussehen nach Fertigstellung von höchster Güte sind. Ein paar Grad mehr oder weniger entscheiden über Wohl und Wehe der perfekten Streichwurst!

So entsteht Boneberger Kalbfleisch-Leberwurst 

Stellvertretend für das gesamte Boneberger Streichwurst-Sortiment erzählen wir Ihnen anhand der Kalbfleisch-Leberwurst, mit welcher Sorgfalt und Leidenschaft unsere Metzgermeister bei der Arbeit sind: Schlachtfrische Schweineleber, Kalbsschulter, Kalbsbrust und ausgewählte Stücke vom Schwein werden hauchfein geschnitten und von Fett und Sehnen befreit. 

Kalbs- und Schweinefleisch werden in der Kesselbrühe gekocht und anschließend mit einem Schuss Sahne und in Butter gedünsteten Zwiebeln verfeinert. Eine zarte Gewürzmischung mit leichter Vanillenote, weißem Pfeffer und Ingwer rundet den Geschmack ab. Die Leberwurstmasse wird in Naturdärme abgefüllt, die abschließend in Wachs getaucht werden, damit die feine Streichwurst nicht austrocknet.

Nur beste Zutaten für die Boneberger-Streichwurst

Nicht nur die schlachtfrische Verarbeitung im Haus sondern auch die beste Qualität des Fleisches ist für die Güte sämtlicher Streichwürste bei Boneberger verantwortlich. Aus diesem Grund werden die Tiere ausschließlich von etwa 80 Vertragsbauern bezogen, die nicht weiter als 50 Kilometer von der Boneberger-Traditionsmetzgerei entfernt sind. 

Beste Aufzuchtbedingungen, sorgfältig gewähltes Futter, möglichst schonende Schlachtung und die lückenlose Kontrolle aller Kriterien des freiwillig gewählten QS-Prüfsystems sorgen für allerhöchste Fleischqualität – und diese können Sie beim Verzehr der Streichwurstsorten selbst feststellen.

  • Köstlich im Geschmack
  • Enstehung
  • Nur beste Zutaten
Hausgemachte Leberwurst aus der Metzgerei Boneberger in München

Fragen zu Streich- und Leberwurst einfach beantwortet 

Ganz anders als bei einem Stück Schweine- oder Rindfleisch kann man nicht erkennen, was genau in einer Streichwurst drin ist. Gerne erklären Ihnen die Fachverkäufer in den Boneberger-Filialen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Streichwurstsorten und beraten Sie bei der Auswahl. Ein paar häufige Fragen haben wir hier schon einmal für Sie beantwortet.

Ist in der Streichwurst Fleisch drin, das man sonst nicht verwenden kann? +

Keinesfalls, denn für die Herstellung von Streichwurst kann nur Fleisch bester Qualität verwendet werden, um das fein-sämige oder gewünscht körnig-gröbere Geschmackserlebnis zu erzeugen. Das Fleisch muss schlachtfrisch und absolut tadellos sein, Abschnitte oder sonst übrig gebliebenes Fleisch wird niemals verarbeitet.  

Wie lange ist Streichwurst haltbar und wo soll sie aufbewahrt werden? +

Die Streichwurst ist ein Brotaufstrich aus verschiedenen Fleischsorten, dessen Geschmack von fein-mild bis deftig-würzig reicht. Der Inhalt dieser Würste wird je nach Sorte sehr fein oder weniger fein zerkleinert, damit sich eine streichfähige Masse ergibt, die in Natur- oder Kunstdärme abgefüllt wird. Die Streichwurst wird meist im Stück, von der Stange geschnitten, oder als kleinere, geschlossene Wurst angeboten. Bei Boneberger ist Streichwurst auch in der Konserve erhältlich.  

Wie lange ist Streichwurst haltbar und wo soll sie aufbewahrt werden?  +

Die frische Streichwurst sollte nach dem Einkauf zügig im Kühlschrank einen Platz im unteren, kältesten Bereich bekommen. Im Spezialpapier der Metzgerei-Filiale oder in einer Frischhaltebox hält sie sich problemlos mehrere Tage.


Lust auf Streichwurst, Leberwurst oder Pastete? Probieren Sie in Ihrer nächsten Boneberger-Fachfiliale doch einmal etwas Neues aus. Wir wünschen guten Appetit!